Ihre Schwarz-Parker-Nummer

+49 (0)8762 - 737 74 81

Parken Flughafen München - Parken auf dem Bauernhof

 

Das „Parken auf dem Bauernhof“ ist besonders für die Fluggäste am Münchener Flughafen ein Begriff. Viele Bauern in der näheren Umgebung des Flughafens München haben bereits vor vielen Jahren auf die hohen Parkgebühren für Parkgaragen, Tiefgaragen und Parkhäuser am Münchner Flughafen reagiert und bieten seither den Fluggästen eine alternative Möglichkeit zum Parken.
Das ehemals noch romantische „Parken auf dem Bauernhof“, wo der Fluggast seinen PKW neben der Scheune abgestellt hatte und direkt vom Bauern zum Flughafen Terminal gefahren wurde, hat mittlerweile Dank der gestiegenen Nachfrage, gewerblichen und gesetzlichen Auflagen und nicht zuletzt dem gestiegenen Ansprüchen der Flugreisenden eine Wandlung vollzogen, hin zu größeren besser befestigten Parkarealen, professioneller organisierteren Abläufen und einem großen Angebot an Zusatzleistungen seitens der Parkplatzanbieter wie KFZ-Reinigungen, Valetservice und Werkstattleistungen.
Auch das Parkareal von Schwarz Parker befindet sich, wie die Adresse „Am Neubauernfeld“ vermuten lässt, auf dem Grund eines ehemaligen Bauernhofs. Der Grund wurde zu einem geschotterten und zum Teil gepflasterten Parkareal mit einer Kapazität von bis zu 350 Parkplätzen hergerichtet. Die Parkhalle, das Büro und eine Betriebswohnung befinden sich direkt auf dem Parkgelände das mithilfe von 14 Kameras 24 Stunden Videoüberwacht wird.
Der Kunde parkt hier zwar quasi immer noch auf dem Bauernhof, hat aber die Vorzüge eines optimal geregelten und organisierten Ablaufs, eine große übersichtliche Parkfläche, professionelle Shuttlefahrer, hohe Sicherheitsstandarts durch Videoüberwachung, eine große Auswahl an Zusatzleistungen und trotzdem das familiäre Ambiente unseres Familienbetriebs.